Gründe, warum Sie in Ihrem Magen an Gewicht zunehmen könnten

Gründe, warum Sie in Ihrem Magen an Gewicht zunehmen könnten

Haben Sie jemals das Gefühl, dass Ihr Magen ein Eigenleben annimmt? Von prall und aufgebläht bis flach und fest ändert sich die Form Ihres Mittelteils täglich. Aber was passiert, wenn die Größe Ihres Magens weiter zu wachsen scheint, ohne dass eine Erleichterung in Sicht ist? Wenn Sie in Ihrem Magen an Gewicht zunehmen, kann dies mit Ihrer Ernährung zusammenhängen oder das Ergebnis eines neuen Medikaments oder anderer gesundheitlicher Probleme sein. Wir sprachen mit Experten für Bauchstraffungen, um die häufigsten Gründe für die Gewichtszunahme in Ihrem Magen zu ermitteln. Die Genetik spielt beim Körpertyp eine Rolle. Sie können nicht über die Größe und Struktur...
Sport und Bewegung können eine Schutzwirkung gegen COVID-19 haben

Sport und Bewegung können eine Schutzwirkung gegen COVID-19 haben

Laut einem Forscherteam der University of Virginia kann körperliche Aktivität den Einzelnen vor den Folgen des neuen Coronavirus schützen. Das Training scheint besonders vorteilhaft für die akuten Atemnotsyndrome zu sein, die den Kern der Komplikationen von COVID-19 ausmachen. Weitere Erklärung voraus . Insbesondere Coronaviren und COVID-19 sind noch weitgehend unbekannt, und die wissenschaftliche Forschung beginnt gerade erst, die Einzelheiten ihrer genauen Funktionsweise zu verstehen. Um sich selbst zu heilen oder vor der Krankheit zu schützen, entstehen überall neue Wege: Medikamente, Antivirenmittel, Impfstoffe… Unter ihnen gibt es einen besonders interessanten Weg: den von Forschern der University of Virginia erkundeten, auf dem körperliche Aktivität zu spielen scheint...
Der Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und gesunder Psyche

Der Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und gesunder Psyche

Wenn Sie sich blau fühlen, sind es möglicherweise auch Ihre Zähne. Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass Menschen mit Angstzuständen oder Depressionen einen Rückgang der Mundgesundheit erleben können. Verstehe die Verbindung und lerne, was zu tun ist, wenn es dir passiert. Der Zusammenhang zwischen Mund- und Geistesgesundheit ist schwer zu ignorieren. Daten aus der National Health and Nutrition Examination Survey zeigten, dass fast zwei Drittel der Menschen mit Depressionen im letzten Jahr Zahnschmerzen hatten. Es zeigte sich auch, dass die Hälfte aller Menschen mit Depressionen ihren Zahnzustand als fair oder schlecht bewertete, sagt Dr. Ruediger Mintert. Eine wissenschaftliche Überprüfung verwandter Studien ergab einen starken Zusammenhang...